Sportarena Götzens

Das Eissportzentrum Götzens ist Teil der Sportarena Götzens, direkt daneben befinden sich Tennisplätze, die Asphalt- und Eisstockbahnen und der Fußballplatz.

Die gesamte Halle misst 80 x 40 Meter und hat eine lichte Höhe von 17 Meter. Die leimbinder-gestützte Decke der Halle dient gleichzeitig als Parkdeck. 

Im Sommer ist ein Teil des Platzes in der Halle asphaltiert. Auf dem anderen Teil befindet sich unser 340m² großes Kunstoffeisfeld. Im Winter (Mitte September bis Ende Feber) liegt eine gekühlte Eisschicht mit umlaufenden Banden. 

 

Götzens – Freizeitparadies und Naturerlebnis

Goetzens_2012_104Der kleine Ort Götzens selbst  liegt oberhalb der pulsierenden Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck auf dem wunderschönen Sonnenplateau des Westlichen Mittelgebirges, umrahmt von beeindruckenden Bergketten und schroffen Gipfeln. Durch seine einzigartige Kombination aus Stadtnähe und dörflichem Charakter bietet Götzens dem Besucher ein breites Spektrum an Erlebnis- und Freizeitmöglichkeiten. 

Die Landeshautpstadt Innsbruck – gekürt zur „Stadt des Sports“ – ist mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 10 Minuten erreichbar und bietet das alpin-urbane Flair einer modernen Alpenstadt: Sehenswürdigkeiten, Lokale für jeden Geschmack, unzählige Bars, das beeindruckende Skisprungstadion, das moderne Casino usw.

Die Umgebung bietet unzählige weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten – Mountainbiken, Bergwandern, Skifahren im Skigebiet Axamer Lizum, einen Adventurepark im nahen Stubaital, Downhill und Mountain-Carting auf der Muttereralm und und und.